Freitag, 7. Dezember 2018

Flügelchen Nr. 7 - Weihnachtsbaumschmuck

Nach dem Nikolaustag wird es langsam Zeit, Geschenke zu besorgen und zu verpacken, vielleicht sogar an den Schmuck am Weihnachtsbaum zu denken. Ich habe hier eine leichte und vor allem relativ schnelle Variante, eigene Geschenk- bzw. Weihnachtsbaumanhänger zu basteln.


Alles was ihr dafür benötigt, ist eine Modelliermasse. Im Bastelgeschäft eures Vertrauens findet ihr meist eine relativ große Auswahl in weiß und in Naturfarben. Außerdem gibt es eine normale und eine sehr leichte Variante. Da ich nicht möchte, dass sich die Tannenzweige unseres Weihnachtsbaums nach unten biegen, habe ich mich für die leichte Form der Modelliermasse entschieden. Als Farbe habe ich weiß gewählt. Verwendet habe ich für die nachfolgenden Anhänger die Modelliermasse der Firma Fimo. Die ist geruchsneutral und lässt sich einfach verarbeiten bzw. ausrollen.

Nachdem ihr die Masse ausgerollt habt, sucht ihr euch ein paar schöne Ausstechformen. Auch Keksstempel funktionieren ganz wunderbar. Vergesst nicht ein Loch zu stechen, damit ihr die Anhänger auch mit einem Band versehen könnt. Trocknen könnt ihr die Bastelarbeiten einfach an der Luft in einem warmen Raum, aber bitte nicht direkt auf die Heizung legen. 


Bei der Fimo-Modelliermasse ist auch das Trocknen in der Mikrowelle möglich. Die Anleitung hierfür findet ihr direkt auf der Verpackung. Da wir keine Mikrowelle besitzen, habe ich die Anhänger luftgetrocknet. Zwei Tage habe ich sie liegengelassen, nur ab und zu gedreht, weil sie sich leicht gebogen haben. Die Masse wird fest, aber nicht steinhart. Sie ist nach dem Trocken wirklich sehr leicht, was ich sehr angenehm finde.

Ihr könnt die Anhänger nach Herzenslust dekorieren oder sie minimalistisch einfach weiß lassen. Auf dem Bild seht ihr, wie ich sie "verziert" habe. Mit etwas Deko und Leim sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich könnt ihr die Anhänger auch bemalen. Oder ihr drückt einen Tannenzweig in die noch weiche Masse, so bekommt ihr ein schönes weihnachtliches Muster. 


Noch Fragen? Dann mal ran an die selbstgemachten Weihnachstanhänger!


Kommentare:

  1. So etwas haben wir dieses Jahr auch gemacht, u.a. auch für Geschenke als Anhänger. Man kann das auch gut aus Salzteig machen, das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Süße Füchse <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,

      ich bin ja etwas bequem. An Salzteig habe ich mich noch nicht ausprobiert, aber die Modelliermasse hat mich im Bastelladen so angelacht...

      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite, werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten, wie E-Mail und IP-Adresse, erhoben. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst Du der Datenschutzerklärung zu.

Um die Übertragung der Daten so gering wie möglich zu halten, ist es möglich, auch anonym zu kommentieren.