Mittwoch, 3. Februar 2016

Mein Lesezeichen-Flow - Update 3


21 Ideen wurden in den letzten drei Wochen umgesetzt. Ein Lesezeichen hat bereits einen neuen Besitzer gefunden und ihm werden wohl noch einige folgen. Für mich etwas wehmütig, denn ich bin ehrlich, sie gefallen mir alle auf ihre unterschiedlichste Art und Weise. Sind mir ans Herz gewachsen, besonders, wenn ich sie nicht sofort aus dem Nestchen entlasse. Sie liegen alle zusammen in einer Box und harren der Zeiten, die noch auf sie warten. Ich hingegen werfe immer wieder einen Blick in diese Sammlung, die noch sehr wachsen wird, um mich zu fragen, wer von den Lesebegleitern in den Shop darf, wer einfach so verschenkt wird oder welche hübschen Dinger mich zur Leipziger Buchmesse begleiten werden.

Fakt ist, dass ich 366 Lesezeichen nicht alle behalten kann und will. So groß ist ja nicht einmal mein SUB. ;) Und der hat in den letzten Wochen auch eher nicht abgenommen. Aber das ist hier nicht das Thema. Hier hülle ich mich wie immer in Schweigen.


Ich zeige euch lieber meine kleinen buchigen Markierer, die ich in der vergangenen Woche gefertigt habe. Die Hauptmaterialien in dieser Zeit waren vorzugsweise Bastelfilz, Motivkarton und Samtband. Wie immer dürft ihr gern eure Meinung da lassen. Ich finde es wahnsinnig spannend, wie sowohl hier als auch auf Instagram manchmal unterschiedliche Meinungen und dann wieder Gleichklang zwischen euch Bücherwürmern herrscht.


Und nun sitze ich wie beinah jeden der vergangenen 21 Tage hier, tippe meinen Text und habe bereits die nächste Idee im Kopf für wieder eine andere Art von Lesezeichen. Witzig, dass ich gerade jetzt herausfinde, was man eigentlich alles zum Lesebegleiter machen kann. Und damit meine ich jetzt nicht die Fahrkarte oder den Kassenbon. Lasst euch einfach überraschen, welche 7 Kreationen ich in der nächsten Woche zaubern werde. Am meisten bin ich wohl selber gespannt darauf, was alles entstehen wird.

Kommentare:

  1. Jede Woche verliebt man sich bei dir neu! Diese Woche hat es mir das Lesezeichen mit den Noten und das Filzlesezeichen mit der Eule angetan. Wirklich total hübsch. Und auch das kleine Vögelchen lässt das Leserherz höher schlagen. Ich bin total auf deine nächsten Ideen gespannt, denn das Buchstäbchen ist schon ziemlich peppig :D

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Wie unterschiedlich Lesezeichen sein können. Ich bin baff. Du bist so kreativ und hast wirklich tolle Schätze gezaubert!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  3. Ach gottle, mir ist gleich das Buchstäbchen aufgefallen. Das ist ja eine tolle Idee! Gefällt mir sehr gut#
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buchstäbchen ist nur ein Prototyp! ;) Hab doch noch eine Verbesserungsidee...Vielen Dank, liebe Anja!

      Löschen
    2. was nur ein Prototyp. Ne, das ist schon so total entzückend!!

      Löschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!