Donnerstag, 29. Oktober 2015

Rezension

Cookies, Glögg & Weihnachtsgans

von Chandima Soysa

"Wieso hast du schon einen Adventskalender und wir nicht?" Ich höre, wie die Vogelkinder nach ihrem Recht verlangen. Dass es erst Ende Oktober ist und sie sowieso erst am 01. Dezember das erste Türchen aufmachen dürften, interessiert sie nicht. Schließlich hat die Vogelmama ihren kulinarischen Adventskalender jetzt schon und was noch schlimmer ist, sie hat ihn sogar schon aufgemacht. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich habe jedes einzelne "Türchen" angesehen. Muss ich auch, wie sollte ich euch sonst davon überzeugen, dass ihr diesen Adventskalender unbedingt braucht und das selbstverständlich bevor der 1. Dezember anbricht.

Der ars vivendi Verlag hat mit seiner kleinen Adventskalenderserie aus der Dose eine tolle Idee umgesetzt. Seit 2012 sind es nun bereits neun hübsche in Dosen verpackte Kalender, die vollkommen zeitlos, jedes Jahr aufs Neue aufgehangen werden können. Jeder Tag hat ein Kärtchen, die die Form einer Christbaumkugel oder eines Herzens je nach Typ des Kalenders haben. Jede einzelne dieser Kärtchen ist dabei liebevoll gestaltet und hat auf der Rückseite die Zahlen 1-24 stehen und zum jeweiligen Adventskalender passend, ein Rezept oder einen Teil einer Geschichte. 



"Cookies, Glögg & Weihnachtsgans" ist ein kulinarischer Adventskalender von Chandima Soysa erschienen bereits im August 2015 im ars vivendi Verlag. Die wundervoll gestaltete Dose ist dabei schon ein echter Augenschmaus. Im Inneren findet man 24 Kärtchen mit 24 verschiedenen Rezepten aus 24 unterschiedlichen Ländern. Es finden sich Köstlichkeiten zum Nachkochen oder Backen aus Ländern wie Frankreich, Dänemark und den USA, aber ebenso aus dem Libanon, aus Marokko und Costa Rica. Natürlich findet man leckere Plätzchen bzw. Cookierezepte auf den Kärtchen, jedoch auch leckere Desserts, Heißgetränke und die obligatorische Weihnachtsgans. Mitgeliefert werden 24 goldene Gummifäden zum Aufhängen der Kärtchen im Weihnachtsschmuck. Auch wenn es sicherlich nicht einfach ist, jedes Rezept wirklich am Tag oder einem danach auszuprobieren, da man hier und da einige Zutaten nicht zu hause in der heimischen Küche hat. So kann man sich auch an den Tagen während des besinnlichen Festes oder danach noch an diesem Adventskalender erfreuen und ihn sogar jedes Jahr aufs Neue hervorholen und leckere weihnachtliche Dinge zaubern. 



Noch wurde im Nestchen keines der Rezepte ausprobiert, aber der Wunsch besteht. Sobald sich die erste weihnachtliche Stimmung zeigt, wird in der Nestküche gekocht und gebacken. Dann wird es dazu einen Hinweis am Ende der Rezension geben, welche Leckerei uns dabei am besten gemundet hat. Mit dem Cookiesrezept aus den USA kann man aber auf jeden Fall ein paar nette Menschen überraschen.

Chandima Soysas große Leidenschaft sind Bücher. Als freiberufliche Grafikdesignerin ist sie vor allem spezialisiert auf Layouts und Illustrationen. Die Liste der von ihr gefertigten Veröffentlichungen ist lang. Chandima liebt gutes Essen und hat bereits einige eigene Kochbücher herausgebracht. Mit dem Adventskalender ist ihr erneut etwas ganz Wunderbares und Bleibendes gelungen. 

❀ ❀ ❀ ❀ ❀

Cookies, Glögg & Weihnachtsgans - Kulinarischer Adventskalender
Chandima Soysa - ars vivendi Verlag
ISBN 978-3-869-13553-3 - Preis 14,90 €

Dieser Adventskalender wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!