Freitag, 23. Oktober 2015

Buchgefieder meets... (2)


...und? Schon neugierig, wen ich noch fotografisch festgehalten habe? Auch im zweiten Teil versuche ich euch kurz von den jeweiligen Momenten zu berichten. Dieser Post besteht besonders aus Teilen von Bloggertreffen. Dort ist es eigentlich nicht schwer, eine Vielzahl von Fotos voneinander zu machen. Und trotzdem ist es auch dort sehr oft passiert, dass es keine Fotos mit Herzmenschen gibt. Am Ende diesen zweiten Teils werde ich kurz auf einige liebe Blogger hinweisen, die ich wirklich gern hier noch verewigt hätte.



Den Anfang machen Mona und Melanie. Die liebe Mona war ja bereits im ersten Teil schon fotografisch festgehalten worden. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass ich ihr mehrmals auf der Buchmesse über den Weg gelaufen bin. Die liebe Melanie habe ich beim LB-Treffen in all den bereits wartenden Bücherwürmern getroffen. Wir haben uns kurzerhand zusammengesetzt und der Dinge gewartet, die da kommen würden. Und sie kamen zahlreich...sehr zahlreich! Danke ihr zwei für dieses wirklich tolle Foto, eines meiner Lieblingsbilder!


Keine Buchmesse ohne ein Treffen mit den Bakers. Die liebe Sharon und ihr Jack waren very busy und so habe ich mich sehr gefreut, sie wenigstens immer wieder mal kurz zu sehen. Meistens leider viel zu kurz. Aber gut, besser als gar nicht. Vielen lieben Dank ihr zwei für dieses tolle Foto! Eigentlich wollte ich kein Bild mit meinem Teeniegefieder online stellen, aber da das Bild einfach viel, viel schöner ist, als die anderen, musste es doch sein.


Meine liebe Beata, wie gern würde ich dich jetzt mit deinem Blog verlinken. Aber, du hast ja gar keinen. ;) Macht aber gar nichts, denn wer Beata nicht kennt, der hat auf jeden Fall eine Menge Herzlichkeit und Lachen verpasst. Ich bin so froh, dass wir uns über Lovelybooks kennen gelernt haben. Vielleicht verbringen wir wirklich mal ein Wochenende in Dresden zusammen mit der lieben Sandra. Das könnte sehr witzig werden! Bis dahin werde ich mir einfach unser Gespräch einfrieren und unser Bild betrachten.


Juchhu ein Gruppenbild! Ich frage mich nur, warum Katja und Sandra ein bisschen unscharf sind. So weit weg standet ihr ja nun auch nicht. Vielen Dank ihr zwei für diesen kurzen Moment. Katja habe ich ja schon in den Gängen immer wieder einmal getroffen. Umso schöner, dass das ihr zwei zusammen auf diesem Bild seid. Die liebe Melanie und die liebe Beata runden das Foto ab!!!


Und dann kam Anna und eigentlich auch Tris, von ihr habe ich allerdings leider kein Foto. Die zwei waren meine Patenkinder auf der Buchmesse. Schaut doch bitte mal auf ihren Blogs vorbei, sie haben schon tolle Seiten geschaffen und sind einfach noch nicht so lange dabei. Ein bisschen Unterstützung aus der Bloggerwelt wäre da sicher nicht verkehrt. Tris habe ich draußen das erste Mal getroffen und mich kurz mit ihr unterhalten können. Beim Lovelybooks-Treffen haben wir uns dann wieder gesehen. Leider ging sie mir verloren...ich hätte gern noch mit ihr geplaudert. So habe ich dies mit Anna gemacht. Wir zwei waren uns so sympathisch, dass wir nicht nur übers Bloggen geplaudert haben. Liebe Anna, ich danke dir für dieses wirklich tolle Gespräch und ich hoffe sehr, dass ich dich im nächsten Jahr mal einen ganzen Tag mit mir durch die Hallen nehmen kann. Unser Bild gehört ebenfalls zu meinen Lieblingsbildern!


Und dieses hier ist das Non-plus-ultra unter meinen Fotos. Ich mag es so sehr!!! Danke liebe Sandra, dass du ein kleines feines Wort eingelegt hast, dass du bereit warst noch einige Minuten auf der Messe zu verbringen, obwohl auch irgendwann mal der Pegel zu hoch wird. Lieber Sebastian, ich danke auch dir, dass du dich an mich erinnert hast, dass du immer wieder für solche Dinge Zeit hast, obwohl du davor 3 Stunden signiert hast. Trotzdem lächelt ihr beiden, als wäre ich die erste, die um ein Foto gebeten hat. Ihr zwei seid so herzlich! Vielen lieben Dank für diesen kurzen aber tollen Moment!


Zum Schluss möchte ich euch noch diese Persönlichkeit ans Herz legen. Der Wal aus dem Magellan Verlag ist einfach so kuschelig, so verständnisvoll und immer wieder für ein Foto zu haben. Also hab ich ihn mir geschnappt und das Teeniegefieder hat diesen Moment dann gleich noch festgehalten.

Das waren alle Bilder...Schade, dass ich leider kein Bild mit meiner lieben Sonja gemacht habe. Wie konnte das nur passieren? Zu viele unterschiedliche Termine, leider. Und Arndt, du hast dich wirklich gut darum gedrückt, oder? Die liebe Daniela vom Teekesselchen war ohne ihren Heiko unterwegs. Ich habe für ihn zwar liebe Grüße da gelassen, aber ein Bild mit Daniela habe ich leider total vergessen. Mit der lieben Karla von edel electric habe ich leider auch kein Foto, genauso wie mit Simone vom Papiergeflüster, Bröselchen, Yvonne und vielen anderen. 

Vielleicht schaffe ich dann in Leipzig noch eine Steigerung! Wir sehen uns 2016!

Kommentare:

  1. Hi :)

    Ich hätte auch gerne noch mit dir geplaudert liebe Karin, aber leider haben sich alle auf die Goodiebags gestürzt, als wären sie das letzte Wasser auf Erden. Ich wurde reingequetscht und habe dann auch noch einen Ellenbogen gegen den Kopf bekommen, danach hatte ich richtig fiese Kopfschmerzen und habe mir ein ruhigeres Plätzchen gesucht...
    Ich hoffe wir bleiben weiterhin in Kontakt ;) , ich finde du bist ein total netter Mensch und unsere zwei (leider zu kurzen) Treffen haben mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße,
    Clary (Tris)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tris,

      das klingt ja gar nicht gut und ich hoffe sehr, dir ging es später dann wieder besser. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben und unsere kleinen Treffen vielleicht im nächsten Jahr zu einem großen langen ausbauen.

      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  2. Danke, nachher ging es mir zum Glück besser. Das mit dem langen Treffen fände ich auch toll 😉

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!