Donnerstag, 22. Oktober 2015

Buchgefieder meets... (1)


Ich schaffe es doch tatsächlich von Buchmesse zu Buchmesse mehr Fotos mit lieben Büchermenschen zu haben. Aus Frankfurt bringe ich 15 Stück mit. Eine stolze Zahl und doch bleibt da wieder etwas Herzschmerz. Denn es könnten viel mehr sein. Wenn sich der ein oder andere nicht glorreich darum gedrückt hätte, wenn man die Kamera gleich in der Hand behalten würde. Ach ich weiß nicht, warum mir immer wieder sogar Herzmenschen fehlen...Bevor ich nun aber in eine Art Blues verfalle, freut ihr euch sicher mit mir über die gelungenen Aufnahmen.



Das erste Bild zeigt die liebe Elisabeth vom Ars Vivendi Verlag. Wir hatten das erste Mal Zeit uns so richtig über Bücher zu unterhalten. Das war großartig. Mit freundlicher Genehmigung darf ich euch unser Bild zeigen. Unsere Gesichter sagen viel, oder? Vor allem, dass das Gespräch furchtbar angenehm, herzlich und zuweilen sogar witzig war. Vielen Dank liebe Elisabeth, dass du dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich sehr, auf unsere weitere Zusammenarbeit!


Nummer Zwei entstand nur 60 Minuten später. Friederike und Philipp standen mir zu ihrem Buch "Die beste Entscheidung unseres Lebens" erschienen im Kiepenheuer & Witsch Verlag Rede und Antwort. Das Interview war sehr herzlich und gerade Philipp hat sogar mit einer bestimmten Aussage das Teeniegefieder zum Lachen gebracht. Die zwei sind wirklich sehr sympathisch. Die Zeit des Interviews flog nur so dahin. Liebe Friederike, lieber Philipp, ich danke euch von Herzen für das tolle Interview, welches ich in den nächsten Tagen bearbeiten werde. Außerdem war es toll euch auch nach dem Interview noch kurz treffen und umarmen zu dürfen!


Und dann kam der Moment, den ich mir gewünscht hatte. Ich wollte so gern ein Autogramm von Enie van de Meiklokjes in mein Backbuch. ABER, falscher Verlag. Enie war zur Signierung ihres neues Buch bei einem anderen Verlag. Also keine Signierung für mich. ABER...ein gemeinsames Foto durfte ich gern machen und der kurze Plausch mit Enie war toll. Vielen lieben Dank liebe Enie für diesen tollen Messemoment!!!


Endlich das erste Bild mit einer weiteren Bloggerin. Mona, auch wenn wir uns das erste Mal nur kurz im Gang getroffen haben. Dieser Moment war schön. Du warst etwas aufgeregt wegen deinem Kurzinterview und ich eigentlich nur am Bummeln. Dank des lieben Teeniegefieders haben wir diesen Moment festgehalten.


Dieses Bild finde ich nicht wirklich hübsch, was wohl eher an mir liegt. ;) Joscha Sauer und ich hingen jeweils von unserer Seite über dem Verlagstresen und das Teeniegefieder hielt diese Pose auf der Kamera fest. Zu seiner Signierstunde wurden Nummern verteilt, die bei der 20 endeten. Das war gut so, denn Joscha hat sich für jeden einzelnen sehr viel Zeit genommen. Seine Zeichnungen waren einfach wunderbar. 


Draußen war es ja nicht gerade warm und trotzdem schlenderten wir über den Platz im Inneren. Dabei liefen wir Markus Heitz über den Weg und dieser war sofort bereit eine kleine Messererinnerung mit mir zu machen. Vielen Dank lieber Markus, dass du dir kurz Zeit genommen hast, auch wenn du nur wenige Minuten später auf der Bühne sein musstest.


Und dann war da noch das Bloggertreffen von Simone. Hier musste die Kamera einfach gezückt werden. Wo hat man schon mal so viele Blogger auf einen Haufen. Beginnen möchte ich mit Mandy. Wir waren ja so fürchterlich seriös und sind es nach wie vor. Liebe Mandy, ich danke dir für diesen lustigen Messemoment, der mit unserem gemeinsamen Bild noch lange in meinem Gedächtnis bleiben wird.


Die liebe Caroline und die liebe Alexandra waren ebenfalls für ein Foto bereit. Irgendwie wurde erst einmal nur geknipst, was die Finger hergaben. Dann wurden allerdings noch einige Worte gewechselt. Danke ihr Zwei für dieses tolle Foto von uns drei Bloggerinnen!

Und? wollt ihr noch mehr Bilder sehen? Dann schaut doch morgen wieder hier vorbei!!!


1 Kommentar:

Ich freu mich über euer Gezwitscher!