Sonntag, 6. September 2015

English for Teeniegefieder...


...oder so. Sechs Tage war mein Teeniegefieder außerhalb des Nestchens, ja sogar außerhalb des Landes. Frei nach dem Motto, eine Reise, die ist lustig, quälte sie sich zusammen mit einem Bus voll Schüler in Richtung britische Inseln, um in der englischen Hauptstadt eine Woche bei Gasteltern zu verbringen. Im Gepäck hatte sie nach ihrer Heimkehr nicht nur eigenartig eklige Jelly Beans sondern auch eine Menge Handyfotos. Die Kamera hat sie vorsorglich zu hause im Nestchen gelassen. Aber das Handy hat, wie ihr nachfolgend sehen könnt, doch recht guten Ersatz geleistet.


Dieses Bild hat sie aus dem Fenster des Reisebusses fotografiert und mit einem Schwarz/weiß-Filter hinterlegt. Das Foto ist vielleicht nicht ganz scharf, aber ansonsten finde ich es doch sehr gelungen. Man beachte die Wolken am Himmel. London hat sich von seiner charmant verregneten Seite gezeigt.


Das zweite Bild entstand vor dem Buckingham Palace und zeigt die wundervolle Verzierung des Tores. Die Queen war leider nicht in London in der letzten Woche, es hieß, sie habe in Schottland zu tun. 


Das dritte Bild hat das Teeniegefieder auf dem Gelände der Oxford University in einem College geschossen. Leider weiß sie nicht mehr ganz genau, welchen Speisesaal von welchem College dieses Bild nun zeigt.


Das vierte und letzte Bild, was wir euch zeigen möchten, ist sicher jedem ein Begriff. Die London Tower Bridge ist wohl das mit am häufigsten fotografierte Bauwerk meines Teeniegefieders. Keine Ahnung, wie viele Fotos es genau sind, aber es zeigt die Brücke aus allerhand verschiedenen Richtungen, mit allerhand verschiedenen Selfieposen davor, die ich euch hiermit erspare. ;)

Ich hoffe sehr, dass euch die Fotos der Teeniegefieder Woche gefallen haben. Auch wenn sie nicht in oder am Nestchen entstanden sind. London ist auf jeden Fall eine Reise wert, ob nun mit den Eltern oder eben lieber ohne. ;)


Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Mittlerweile machen viele Handykameras schon bessere Fotos als meine kleine Canon IXUS....seufz!
    London ist immer eine Reise wert! Ich liebe die Stadt!
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Martina,

      danke dir. Das kleine Lob gebe ich mal ans Teeniegefieder weiter. Sie hat Spaß am Fotografieren, was man den Bildern auch ansieht.

      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  2. Liebe Karin und liebes Teeniegefieder :D

    Tolle Fotos sind das und machen mir direkt Lust, auch endlich mal die Insel samt Stadt zu besuchen. Wir planen momentan unseren Urlaub für das nächste Jahr. Wir möchte nach Schottland FAHREN um dort zu wandern und eine Art Rundreise zu machen. Auf dem Heimweg möchte ich unbedingt für 2-3 Tage London besuchen. Ich bin gespannt, ob wir dieses Vorhaben tatsächlich in die Tat umsetzen können. Gesehen haben muss man diese Stadt aber auf jeden Fall einmal!

    Liebste Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!