Sonntag, 28. Juni 2015

Auf Aschenbrödels Spuren...


...bin ich heute mit der lieben Sharon gewandelt. Mein Foto der Woche ist eher eine kleine Fotoserie, denn ich kann und will mich nicht entscheiden. Was habe ich mich auf letzten Freitag gefreut, als Sharon und ihr lieber Jack meine Nestgäste werden sollten. Ein kleiner Krimi war das Warten am Flughafen. Wir haben ein tolles Wochenende verbracht und diesen heute mit dem Besuch in Moritzburg gekrönt. Das Wetter war herrlich, wir waren fröhlich, auch wenn der Abschied abends bevorstand. Ich möchte euch gern drei Bilder zeigen, die ich in Moritzburg aufgenommen habe. 


Das Schloss ist einfach so schön und besonders, wenn die Sonne hinter den Wolken hervor schaut. Ich liebte es als Kind und ich liebe es nach wie vor. Sicher hatte da auch der Film einen Anteil dran, aber nicht nur. Die Anlage ist einfach nur wunderschön. Man spürt die Geschichte, die Stärke, die dieses Bauwerk ausstrahlt. 


Ein wohliges Gefühl breitet sich beim durchschreiten der Räume aus. Man schreitet, wie einst die Damen und Herren die Stufen hinauf und hinab. Wenn man dieses Erlebnis dann auch noch mit lieben Bloggerherzmenschen teilen kann, lacht nicht nur die Sonne vom Himmel, sondern auch im Herzen. Es war so ein schöner Tag. Ich wiederhole mich, ich weiß, aber das muss jetzt raus...


Ich sitze hier und betrachte die Bilder, während die zwei Herzmenschen auf dem Weg zu ihrer Samtpfotenbande sind. Ich vermisse euch und freue mich wahnsinnig auf ein Wiedersehen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!