Donnerstag, 18. Juni 2015

Am 30. Juli ist wieder Weltpostkartentag...


...und auch in diesem Jahr werde ich ein paar Karten verschicken. Auch wenn momentan die Post eher weniger positiv auffällig ist, so hoffe ich doch sehr, dass sich das bis Ende Juli gelegt hat.


Wusstet ihr, dass es zu Beginn der Einführung der Postkarte nur möglich war, diese an eine Person zu verschicken, die dazu ihre Zustimmung gegeben hatte. Das die ersten Postkarten meist ausschließlich für geschäftliche Verbindungen genutzt wurde, um vielleicht einen Vertreter anzukündigen. Diese "Vertreterkarten" sind bei Sammlern sehr beliebt. Die eigentliche Ansichtskarte gab es in Deutschland sehr viel später als in anderen Ländern. Die erste bebilderte Karte, die in Deutschland unterwegs war, war nach heutiger Kenntnis eine Karte aus dem Jahr 1866 und war eine Einladung zur Treibjagd.

Ich möchte euch zu nichts einladen, nur ein paar liebe Grüße verschicken. "Leider kommt das in der heutigen schnelllebigen digitalen Zeit viel zu selten vor", meint Sandra Vogel, Inhaberin des „piepmatz Verlag und Design“ in Nürnberg. Darum gibt es seit 2012 diese Aktion. Jeder der mag kann dabei mitmachen und eine oder mehrere Karten an liebe Menschen verschicken. Solltet ihr bei Facebook sein, dann schaut doch einfach mal auf der dortigen Veranstaltungsseite vorbei und macht mit.


Das Nestchen ist schon zweimal dabei gewesen und nun folgt Nummer drei. Verschickt werden wahrscheinlich ein paar Grüße aus Tschechien, da ich genau zu diesem Zeitpunkt ein paar wenige Tage verreisen werde. Ich hoffe sehr, dass der Zoo in Ostrava ein paar hübsche Karten verkauft. Diese machen sich dann auf den Weg zu mindestens fünf lieben Menschen, vielleicht auch 10...oder gar 15...wer weiß. Wo die Karten schließlich landen werden und vor allem wann ;) werde ich nicht verraten. Was wäre denn ein Weltpostkartentag ohne die überraschten Gesichter der Empfänger.

Übrigens würde sich mein Nestkasten auch über die ein oder andere Karte sehr freuen! ;)

Kommentare:

  1. Hallo! Ich bin gerade zufällig über dein Nestchen gestolpert (ich hoffe, dabei ist nichts kaputt gegangen?!) und finde es urgemütlich hier bei dir. Von daher werde ich mich in Zukunft auch des Öfteren mal selbst in dein Nestchen einladen. :)

    LG
    Madame Lustig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll, liebe Madame Lustig, Kekse stehen immer gleich am Eingang, außer der Nestkater hat sie stibitzt. Schön, dass du hier bist!

      Löschen
  2. O und ganz vergessen: dass es soetwas wie einen Weltpostkartentag gibt, ist mir neu, aber ich finds toll! Meine letzte Postkarte habe ich irgendwann in meiner Teenagerzeit bekommen (und die ist schon über 10 Jahre her xD), danach kam das irgendwie aus der Mode. Vielleicht werde ich mich dieses Jahr - zum Weltpostenkartentag - mal daran machen, diese Mode wieder einzuführen und manch einem mit einem kleinen "Ich hab an dich gedacht"-Kärtchen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, ob es diesen Tag als offiziellen Tag gibt, aber die liebe Sandra Vogel hat sich 2012 gedacht, dass in der heutigen Zeit einfach viel zu wenige den Stift zücken und mal ein paar liebe Grüße per Postkarte verschicken. Dabei macht das doch total viel Spaß!
      Ganz liebe Grüße
      Karin

      PS: Das Nestchen ist nach erster Sichtung noch vollkommen ganz! ;)

      Löschen
  3. Huhu!

    Tolle Idee!!! Ich liebe Postkarten über alles (hab sicherlich so um die 1'500 Stück zu Hause). Einfach tolle Idee :)

    Liebe Grüsse
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Lob gebe ich dann mal an die liebe Sandra vom piepmatz Verlag weiter. Danke liebe Sabrina! Ich freu mich auch sehr auf diese Aktion!
      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  4. Hmm, irgendwie ist mein Kommentar futsch gegangen beim Abschicken xD

    Dann also nochmal:
    Ich finde, die liebe Sandra Vogel hat damit vollkommen recht. Ziemlich schade, dass wir in dieser schnelllebigen Zeit immer wieder vergessen, all die schönen Dinge aus der Vergangenheit zu würdigen. Ein anderes gutes Beispiel ist da das "Ich komme zu dir nach Hause, klingel an der Tür und frage dich, ob du Lust hast zum Spielen rauszukommen". Manchmal wünsche ich mir die 80er/90er echt zurück. Mit all den Macken, dem Mehraufwand, dem Charme ..

    Liebe Grüße und puuuh, da habe ich ja nochmal Glück gehabt, dass das Nestchen meinen Stolperer schadlos überstanden hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht. Heute ist alles irgendwie digitalisiert. Mein Teeniegefieder muss auch ständig jeden Quatsch per Smartphone erledigen. Früher hab ich mich aufs Rad geschwungen und bin zu meiner Freundin hingefahren. Aber das Nestchen liegt glücklicherweise sehr ländlich, so haben wir es hier wahrscheinlich immer noch ein bissel besser als in der Stadt. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  5. Ich bin auch postkarten-Junkie =) und frage mich, ob du Postcrossing kennst? Ich bin schon seit jahren dabei und es macht echt viel Spaß!
    www.postcrossing.com
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Martina,

      Postcrossing kenne ich , hab das aber selbst noch nie mitgemacht. ;-)

      Ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen
  6. Ich bin auch, wie Martina, bei Postcrossing. :-) Und ich schicke generell sehr gerne "Snail mail", nur kriege ich meist keine zurück, und deshalb schicke ich auch immer weniger. Schade eigentlich.
    Am 30.7. bin ich gerade unterwegs und noch nicht an unserem Urlaubsort (Wir fahren fast eine Woche mit dem Auto über Skandinavien.), da vergesse ich es sicherlich. Nächstes Jahr dann vielleicht, wenn ich es nicht vergessen. :-)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bianca,

      dein Urlaubsziel klingt ja auch toll. Soweit bin ich noch nicht gekommen. Ich würde ja unheimlich gern mal nach Schweden flattern.

      Ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen
  7. Ich bin auch bei postcrossing aktiv und schicke mehrmals im Monat Postkarten in die ganze Welt und bei jeder Reise (vorausgesetzt ich habe Internet) schreibe ich auch an 1-3 Bloglesern eine Postkarte. zB aus Bremen oder Reykjavik. :)

    Und schon bei postcrossing angemeldet?

    LG Myriam

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich LIEBE Postkarten!!!
    Und inspiriert vom Weltpostkartentag hab ich sogar einen Postkarten-Tausch organisiert. Falls Du Lust hast, mitzumachen, schau mal hier:
    http://ursulamarkgraf.com/de/news/postcard-swap-2015-sign-up-now

    Postkarten schicken - und bekommen :-) - ist doch toll!!!!

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!