Sonntag, 17. Mai 2015

Im Nestchen blüht es...


...zur Zeit wirklich ganz wunderbar. Damit meine ich jetzt nicht die Blumen, die wir im letzten Herbst gepflanzt haben. Frühlingsblüher oder Schnittblumen erwartet man ja beinah schon in einem blühendem Garten. Vielmehr sind es diese tollen Bodendeckerstauden, die man Phlox nennt. Meine Teppichphlox machen derzeit ihrem Namen alle Ehre. Ich habe sie in verschiedenen Farben im Garten blühen. Da finden sich rosa-, lila- und hellblaufarbene genauso wie weiße. Einfach herrlich. Darum ist mein Foto der Woche diesen wunderschönen kleinen Blüten gewidmet, die mich jedes Jahr aufs Neue verzaubern. 


Bei diesem Foto haben wir versucht, Seifenblasen vorbei fliegen zu lassen und mit darauf einzufangen. Fragt bitte nicht, wie lange es gedauert hat, bis der Wind mal in die richtige Richtung gepustet hat und bis dann endlich wenigstens eine schöne Traumblase im Hintergrund zu sehen war. Dieses Bild ist sicher nicht perfekt, aber es ist die Momentaufnahme eines tollen Nachmittages im Frühling.

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Bodendeckerpflanzen - diesen Phlox habe ich auch im Garten - in hellblau und pink. Aber auch Haus-, oder Dachwurz mag ich sehr, verschiedene Sedumgewächse. Jedenfalls mag ich die Jahreszeiten am Liebstn, in denen alles grünt und blüht.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!