Donnerstag, 26. März 2015

Heute in vier Wochen...


ist es endlich wieder soweit. "Blogger schenken Lesefreude" wird für einige Tage wieder das Nestchen bereichern. Am 23. April wird es hier drei Bücher geben, die gern aus meinem Nestchen zu euch geflattert kommen wollen. Um welche Bücher es sich dabei handelt, erfahrt ihr nachfolgend. Ich werde drei Bücher unterschiedlicher Genre verschenken, bei denen ihr auch hier eine Rezension im Nestchen nachlesen könnt. Wie immer sind es Bücher, die mir sehr am Herzen liegen. Eines der Bücher wird es sogar signiert geben. Ich freue mich sehr, auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein und hoffe natürlich auch auf viele Menschen, die beschenkt werden wollen. 

Das werde ich verschenken:

Andrea Heuser und ihr "Augustas Garten", ein wundervoller beinah poetischer Roman über die Liebe zwischen Mutter und Tochter. Dieses Buch hat mich sehr berührt und ich möchte es gern an euch weitergeben. Andrea Heuser hat meine Rezension zu ihrem Buch bereits gelesen und mir dazu eine Nachricht geschrieben, die mich selbstverständlich sehr gefreut hat.

Tanja Mikschi und ihr "Auf den Pfaden des Luchses", ein Roman zum Thema Native People der in den Jahren um 1830 spielt. Dieses Buch lese ich gerade und habe es mir selbstverständlich von der Autorin signieren lassen. Auf der Leipziger Buchmesse durfte ich ein kleines Interview mit ihr führen, welches vor dem Welttag des Buches noch erscheinen wird. Gleich verhält es sich mit meiner Rezension zu ihrem Debütroman. Dieses Buch habe ich vom Traumfänger Verlag für die Aktion zur Verfügung gestellt bekommen und ich habe es für euch gleich signieren lassen. 

Lars Ruppel und sein "Holger, die Waldfee" in gedruckter Version wurde mir freundlicherweise vom Satyr Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Rezension zum Hörbuch könnt ihr gern nachlesen. Lars Ruppel versteht es Lyrik zu einem Mittel zu machen, was ganze Menschenmengen unterschiedlichen Alters bewegen kann. Dieses Buch liegt mir sehr am Herzen.

Es wird für jedes Buch einen eigenen Post geben, in dem ich noch einmal genau sagen werde, warum ich mich gerade für dieses Buch entschieden habe, warum ihr es unbedingt lesen solltet. Mitmachen darf bei den drei Verschenkaktionen wieder jeder der bereits 18 Jahre alt ist und in Deutschland oder Österreich zu hause ist. Bitte habt Verständnis, dass ich die Bücher ungern in andere Länder schicken möchte, denn sie werden voraussichtlich nicht als Büchersendung versendet werden. Warum? Das kann und will ich noch nicht verraten. Selbstverständlich wäre es schön, wenn die Bücher, sofern sie von Bloggern gewonnen werden, auch auf deren Blog besprochen werden könnten. Über den Link würden sich sicher die Verlage sehr freuen. 

Nun warten wir im Nestchen noch vier Wochen und dann dürft ihr gern an den Aktionen teilnehmen oder ihr werdet einfach selbst ein Teil von "Blogger schenken Lesefreude".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!