Mittwoch, 31. Dezember 2014

"An der Schwelle des neuen Jahres lacht die Hoffnung und flüstert, es werde uns mehr Glück bringen."


Urheberrecht: / 123RF Stockfoto



Aphorismus von Alfred Lord Tennyson

Nun ist er da, der letzte Tag in diesem Jahr und ein neuer Tag in einem neuen Jahr wartet bereits auf uns. Wie wird es wohl sein, das neue Jahr? Wird es wie das vergangene sein? Wird es uns glücklicher machen? Diese Fragen kann uns niemand beantworten. Niemand außer uns selbst. Wir bestimmen, wie das nächste Jahr verlaufen wird. Sicherlich gibt es immer wieder unerwartete Kreuzungen auf unserem Weg, doch letztendlich wählen wir mit unserer Entscheidung einen Weg, der uns am hoffnungsvollsten erscheint. Ist es dann so schlimm, wenn dieser Weg wo anders endet oder noch einmal an eine Kreuzung kommt? So lange wir hoffen, wird das Glück uns sicher nicht verlassen, vielleicht wird es weniger groß in Erscheinung treten, oder aber es wird uns sogar überraschen. Gehen wir also voller Hoffnung in ein neues Jahr. Lassen wir es uns ins Ohr flüstern, dass das Glück uns auch im nächsten Jahr wenigstens ab und zu nicht verlassen wird. Bleiben wir einfach wir selbst, dann können wir alles erreichen und brauchen noch nicht einmal die vielleicht absurdesten Vorsätze aufstellen. Habt ihr diese denn letztes Jahr alle umgesetzt? Ich habe auch für das nächste Jahr keine Vorsätze, außer dass ich mir treu bleiben will, mich nicht verstellen möchte, mich nicht verbiegen lasse und Dinge selbst entscheide, auch wenn das Resultat nicht allen gefallen könnte. Ich möchte weiterhin mit mir zufrieden sein, denn dann kann man mich auch ernst nehmen. 

Ich wünsche euch, dass ihr euch im neuen Jahr findet, wenn ihr noch auf der Suche danach seid. Allen anderen wünsche ich, dass ihr so bleibt, wie ihr seid, denn genauso seid ihr richtig und genauso solltet ihr auch die künftigen Neujahrstage beginnen!

Kommentare:

  1. Hallo lieber Neujahrsvogel :)

    Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute für das neue Jahr, und dass es dir gelingt, dass du dir selbst treu bleibst und alle Dinge entscheiden kannst, die dir wichtig sind! Ich selbst mache mir eigentlich keine Jahresvorsätze, außer viel zu lesen :D Soviele herrliche Bücher, die ich noch für mich entdecken muss - da darf nicht einfach dahin trödeln^^

    Ganz liebe Grüße und auf ein weiteres Bloggerjahr!
    Misty

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karin!!!
    Ich wünsche euch auch ein wunderschönes neues Jahr mit vielen tollen Momenten und Begegnungen!!! Hoffentlich erfüllen sich alle eure Erwartungen und ihr habt viel Glück!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!