Freitag, 16. Mai 2014

Ein Lächeln schenken...

(c) Karin Hillig
Ich wurde heute per Mail auf eine Aktion aufmerksam gemacht, die ich richtig gut finde, vor allem, weil sie von jedem Einzelnen nicht so viel Einsatz erfordert und man aber eine große Wirkung erzielen kann. Pixum will im Kinderkrankenhaus Köln-Porz für etwas Verschönerung sorgen. Gesucht werden dafür Fotos oder Bilder von Kindern, die andere Kinder (im Besonderen die kranken Patienten des Krankenhauses) zum Lächeln bringen. Wir alle kennen die weißen Wände, die meist mit wenig Dekoration und Liebe zum Detail ,Hoffnung und Geborgenheit schenken sollen. So sollte man nicht gesund werden müssen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der schaut einfach mal hier auf dem Pixum Blog. Sonja Schulz hat dort um Mithilfe gebeten. Dort findet ihr auch ein Bild, wie es momentan auf Station aussieht. Ich werde mich dieser Aktion anschließen und ein Foto schicken. Meint ihr, dass unser Beitrag ein Lächeln zaubern kann? 

Da die Aktion nur bis zum 24. Mai 2014 läuft, wäre es schön, wenn ihr euch schnell entscheiden könntet, ob ihr mitmacht. Bitte beachtet auch, dass Bilder die mit dem Smartphone gemacht worden, in der Regel nicht wirklich ausreichend sind für das Ausdrucken im Großformat. Es wäre auch von Vorteil, wenn die Fotos ein wenig Bezug auf Köln haben. Da ich nicht wirklich in der Nähe von Köln wohne, werde ich ein Bild senden, was im weit Entferntesten vielleicht mit dem Kölner Karneval oder eben mit dem Frohsinn zu tun hat. Schauen wir mal, ob unser Foto dann in einer Dauerausstellung im Kinderkrankenhaus Köln-Polz für ein Lächeln sorgen kann.

Die Aktion wurde auch bereits im Kölner Stadtanzeiger zur Sprache gebracht.

Da fällt mir auch gleich noch ein wunderschöner Aphorismus dazu ein:

"Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten." (Honoré de Balzac)

1 Kommentar:

  1. Hallo Karin, vielen Dank für's Teilen und einen ebenso großen Dank an alle, die teilgenommen und tolle Bilder eingesandt haben!

    Viele Grüße, Martin von Pixum

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!