Mittwoch, 23. April 2014

Ich schenke euch ein signiertes Exemplar von "Der scharlachrote Pfad" von Kerstin Groeper

Welttag des Buches Teil 1 - Aktion "Blogger schenken Lesefreude"

Nun ist es also an der Zeit, dass die erste Aktion anläuft. Das erste Buch, welches ich euch schenken möchte, wurde auch mir geschenkt. Von einer wirklich warmherzigen Autorin, die ich nun schon einige Male getroffen habe und die zur Zeit in Wisconsin auf Recherchereise für ihren nächsten Roman ist. Kerstin Groeper schreibt Bücher über Native People und hat dabei die Unterstützung von Leuten, die sich damit auskennen, den Natives selbst. Ihr neuestes Werk "Der scharlachrote Pfad" ist ein Buch, eigentlich eine Saga über ein Volk, welches nach und nach von den Weißen verdrängt wird. In diesem Roman hat sie auch ganz bewußt einmal die Rolle der Frauen mehr in den Vordergrund gestellt. Ich habe das Buch noch nicht ganz fertig gelesen, denn es umfasst immerhin 789 Seiten. Da dies aber nicht das erste Buch ist, welches ich von Kerstin Groeper lese, kann ich sagen, dass ihre Bücher wahnsinnig lesenswert sind.

Warum also will ich euch dieses Buch schenken?

Das Warum erübrigt sich, wenn man weiß, dass ich diesem Genre eine Menge abgewinnen kann und es doch immer wieder in die Schublade Jugendliteratur wandert. Gerade der neueste Roman zeigt, dass dieses Buch zwar schon wieder mit einer Altersempfehlung einher geht, aber auf jeden Fall ein Erwachsenenroman ist. Das Buch wurde mir von der Autorin selbst zur Verfügung gestellt und auch von ihr auf der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr signiert. Gerade weil die Autorin so viel Herzblut in ihre Bücher, in die Recherche die vorausgeht, legt, möchte ich euch dieses Exemplar schenken.

Hier findet ihr nähere Informationen zum Buch und hier gibts was zur Autorin.

Was müsst ihr tun, damit ihr das Buch geschenkt bekommt, bzw. in den Lostopf wandert, wenn es mehr als nur einen Interessenten geben sollte?
 
Schreibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Seid ihr anonym unterwegs, dann schickt mir an buchgefieder@gmail.com euren Namen und den Titel des Buches
Ihr habt dafür Zeit bis zum 30.04.2014 um 23:59 Uhr.
Am 01.05.2014 steht der Gewinner des Buches fest und wird von mir benachrichtigt.

Achtung, das Gewinnspiel bezieht sich nur auf das Buch. Den Traumfänger gibt es leider nicht mit dazu.

 

Kommentare:

  1. Hey,
    ich möchte gerne mein Glück versuchen und in den Lostopf hüpfen!
    Das Cover des Buches ist wirklich toll und ich würde es wirklich gerne lesen wollen. Die Autorin ist mir noch unbekannt aber das kann sich ja ganz schnell ändern ;).

    Liebe Grüße
    Manja
    http://manjasbuchregal.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    da mich alles, was es an Literatur über die Natives gibt, ebenfalls besonders interessiert und ich zudem gerne historische Romane lese, würde ich gerne an dieser Verlosung teilnehmen, denn dieses schöne Buch fällt genau in mein Beuteschema ;-).

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Dir erstmal einen schönen Welttag des Buches!
    Gerne mache ich bei deinem Gewinnspiel mit, weil das Buch wirklich interessant klingt. :-)
    Alles Liebe,
    Katja
    MissRose1989@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen!

    Das buch klingt sehr interessant und ich würdees gerne gewinnen. somit hüpfe ich gerne in den Lostopf

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Karin!
    Ich würde auch gerne mein Glück versuchen! ICh lese gerne zwischendurch diese Art von Büchern und der Umfang schreckt mich nicht ab!
    Nefertari191174@web.de

    Liebe Grüße
    Monja

    AntwortenLöschen
  6. Das Cover spricht mich sehr an, also ab in den Lostopf mit mir :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal ein interessantes Thema. Da versuche ich gerne mein Glück!
    Für den Gewinnfall meine Mail: martin.baier @ gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    vielen Dank daß Du an dieser tollen Blogger-Aktion teilnimmst!
    Ich mag gut recherchierte historische Romane, und dieses Thema findet man nicht oft. Deshalb bin ich gern bei der Verlosung dabei.
    Liebe Grüße
    Gabi

    niobe14 [ät] web.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich lese auch gern Bücher aus diesem Genre. Kein Wunder -- ich habe meine mündliche Magisterprüfung zur Geschichte der Indianer gemacht. :)

    Danke für die tolle Gewinnchance!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit
    swappinghowdies(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!