Mittwoch, 23. April 2014

Ich schenke euch "Das halbe Haus" von Gunnar Cynybulk

Welttag des Buches Teil 3 zur Aktion "Blogger schenken Lesefreude"


Das dritte Buch für euch ist eine Gebundene Ausgabe des Romans "Das halbe Haus" von Gunnar Cynybulk. Es wurde mir freundlicherweise vom Dumont Buchverlag zur Verfügung gestellt und zwar nur für die Verlosung. Ich wollte es eigentlich schon lesen. Aber diverse Situationen und Ereignisse in der letzten Zeit haben mich wenig lesen lassen.

Warum schenke ich euch dieses Buch?

Der Dumont Buchverlag hat mir frei gestellt, welches Buch ich verlose. Rein vom Gefühl her habe ich mir "Das halbe Haus" ausgesucht. Es geht in diesem Buch ein Stück weit um deutsche Geschichte. Es geht dabei in diesem Roman aber auch um drei Generationen einer Familie. Auch wenn es nicht konkret auf dem Klappentext zu lesen ist, so war mir schon irgendwie klar, von welcher Zeit Gunnar Cynybulk da erzählt. Er spricht vom Kampf um Würde, von einem Land in dem die Liebe und die Freiheit angefeindet wurden. Genau wie der Autor, bin ich damit aufgewachsen. Daher liegt mir dieses Buch sehr am Herzen, auch wenn ich es noch nicht gelesen habe.


Was müsst ihr tun, damit ihr das Buch geschenkt bekommt, bzw. in den Lostopf wandert, wenn es mehr als nur einen Interessenten geben sollte?
 
Schreibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Seid ihr anonym unterwegs, dann schickt mir an buchgefieder@gmail.com euren Namen und den Titel des Buches
Ihr habt dafür Zeit bis zum 30.04.2014 um 23:59 Uhr.
Am 01.05.2014 steht der Gewinner des Buches fest und wird von mir benachrichtigt.


Kommentare:

  1. Hallo
    Habe mir jetzt mal den Klappentext durchgelesen und der macht auf jeden Fall Lust auf mehr, hüpfe darum gerne für dieses Buch in den Lostopf.
    Bei mir werden heute übrigens auch vier Bücher verlost, vielleicht hast Du ja Lust vorbeizuschauen.
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ja der Klappentext macht Lust auf mehr! Bewerbe mich für das Buch und danke dir für die Verlosung!

    AntwortenLöschen
  3. Kenne das Buch auch noch nicht, aber da ich sehr an Geschichte interessiert bin (ich recherchiere auch über meinen eigenen Stammbaum) wäre das Buch bei mir in sehr guten Händen :-)
    Vielen Dank für die Gewinnchance und liebe Grüße aus Hessen!

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    das klingt wirklich nach einem interessanten Buch, wenn ich den Klappentext lesen und deswegen mache ich gerne mit. :-)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Generationen-Bücher finde ich faszinierend. Wenn Geschichte und Geschehen sich mischen und so viel mehr zu entdecken ist, als nur das geschriebene Wort.
    Lg
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Bücher, die das Verhältnis mehrer Generationen thematisieren und ich lese gerne Ost-West-Geschichten. Das Buch klingt sehr interessant, ich würde es sehr gerne lesen.

    AntwortenLöschen
  7. Der Klappentext klingt sehr interessant, ich würde das Buch gerne gewinnen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Ein klasse Buch, hört sich auf jedenfall schon mal Interessant an so das ich es gerne mal lesen möchte!

    liebe grüsse
    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hier kann ich einfach nicht anders. Ein Familienroman mit geschichtlichen Hintergründen, gern ziehe ich mein Glückslos dafür. Offensichtlich eine interessante Geschichte mit ebenso spannenden wie emotionalen Momenten.

    Sehr gern bin ich dabei.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!