Montag, 3. März 2014

"Es gibt drei Wörter, die alles zusammenfassen, das ich über das Leben gelernt habe: Es geht weiter."

(c) Andrea Lotti
Motto der Woche
Zitat von Robert Lee Frost

Es geht weiter. Immer weiter. Manchmal habe ich das Gefühl, dass es für andere glücklicher weitergeht, wenn ich traurig bin. Dabei bin ich nicht der einzige Mensch auf der Welt, der mal traurig ist. Ihr ward sicher auch schon einmal in einer Lebenslage, in der ihr gedacht habt: "Jetzt gehts nicht mehr weiter. Ich werde für lange, lange Zeit sehr traurig sein. Ausgelaugt. Allein gelassen." Das geht sicher jedem einmal so. Es kann leider nicht immer die Sonne scheinen. Und doch gibt es dann wieder Momente, kleine oder große Erlebnisse, die uns wieder hoffen lassen. Die uns zeigen, dass das Leben lebenswert ist, auch wenn uns mal ein Tief getroffen hat. Die Sonne geht jeden Morgen erneut auf und jeder neue Tag kann uns wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Diese Momente sollten wir festhalten und sie uns in Erinnerung rufen, wenn wir mal wieder denken: "Es geht nicht weiter." Denn es geht weiter. Die Frage ist nur, wie wir dies zulassen. Verkriechen wir uns in uns selbst oder lassen wir es zu, dass wir wieder glücklich werden, auch wenn es nicht leicht ist, große und kleine Sorgen einfach abzuschütteln. 

Mein Motto der Woche stammt von Robert Lee Frost, einem der bedeutendsten Poeten des 20. Jahrhunderts. Seine Gedichte spiegeln meist die Verbundheit zur seiner Heimat wieder. Von ihm gefällt mir auch das Zitat: "Glück macht durch Höhe wett, was ihm an Länge fehlt." Für vier seiner Gedichtbände erhielt er den Pulitzer-Preis. Robert Frost starb im Januar 1963.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche, in der ihr traurige Momente durch schöne ersetzen könnt, in der ihr wisst: Es geht weiter!!!


Kommentare:

  1. Hallo Karin!

    Ich kann dir da nur zustimmen!
    Man sollte sich in schweren Zeiten immer bewusst sein, dass es weiter geht und irgendwann wieder etwas schönes passiert!

    Liebste Grüße,
    Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Alexa, auch wenn es in den traurigen Momenten schwer fällt, an die glücklichen zu denken, die noch kommen werden.

      Löschen
  2. Ein wunderschönes Zitat und wie für meine Situation gerade gemacht. Danke für diesen kleinen Lichtblick:-)
    Lieben Gruss Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass die Sonne bald wieder richtig für dich strahlt, liebe Petra!

      Löschen
  3. Danke, für diese einfache und schöne Lebensweisheit. Kommt mir im Moment wegen Herzkrankheit und gesundheitlichem Auf und Ab auch sehr gelegen. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsch ich auch dir, liebe Caroline, dass es dir bald wieder viel besser geht. Ganz liebe Grüße!

      Löschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!