Montag, 3. Februar 2014

"Wenn Blumen, gleichgültig welcher Farben und Formen, zusammenstehen, kann niemals ein Bild der Disharmonie entstehen."

(c) Karin Hillig
Motto der Woche 

Zitat von Vincent van Gogh


Für die neue Woche war mir nach etwas Blumigem. Auch wenn es in diesem Winter noch nicht wirklich viel Schnee gab, so möchte ich doch so langsam lieber Schneeglöckchen, Krokus und Tulpe sehen. Da dies draußen noch nicht möglich ist, muss es wohl wieder tief in uns drin passieren. Mein Motto der Woche stammt dieses Mal von einem niederländischen Maler, der so ziemlich jedem ein Begriff sein dürfte und wenn auch nur vom Namen her. Vincent van Gogh gilt als Begründer der modernen Malerei und hat mit seinen mehr als 800 Gemälden und ca. 1000 Zeichnungen jede Menge seiner Kreativität in unserer Welt gelassen. Dabei hat er sein Handwerk nie "richtig" gelernt. Alles was er konnte, hat er sich autodidaktisch beigebracht. Sein Zitat finde ich in zweierlei Hinsicht schön. Einmal zeigt es, wie er Kunst sah, bzw. wie er mit der Malerei umging. Nichts ist zu unschön, um gemalt zu werden. Und besonders in der Natur liegt die wahre Schönheit. Da dürfen auch Rosen neben Veilchen und Lilien neben Nelken stehen. Zum anderen bin ich jetzt mal etwas gewagter und beziehe das Zitat gleich wieder in Richtung Literatur. Da darf dann auch jedes Buch neben jedem stehen und jeder Leser unterhält sich mit anderen Lesern usw.. Mir persönlich ist es eher selten passiert, dass ich mit anderen Lesebegeisterten nicht klar kam. Im Gegenteil, die bunte Vielfalt der verschiedenen Charaktere machen für mich die Harmonie aus. Bleibt mir nur noch eines zu sagen. Ich wünsche euch eine wunderschöne blumige und lesereiche neue Woche!!!


1 Kommentar:

  1. Das Motto ist wirklich inspirierend *___*
    Van Gogh war wirklich ein Meister. Ich liebe ja "Sternennacht", ist dieses Gemälde nicht sogar der Hintergrund von "Midnight in Paris"? Ich glaube schon...

    Übrigens habe ich dich für den "Liebster Award" nomminiert. Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest :)
    http://carlysbuchsucht.blogspot.de/2014/02/Liebster-Award-Buchblogs.html

    Liebe Grüße, Carly

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!