Donnerstag, 6. Februar 2014

Nestaussichten

(c) Karin Hillig
In meinem Nestchen herrscht momentan ein reges Durcheinander und in meinem Köpfchen sieht es nicht viel besser aus. Da flattern so viele Ideen drin herum, dass es schwer wird, diese alle einzufangen oder wenigstens zu ordnen. Ein paar dieser Idee reifen aber schon zu ausgewachsenen Aktionen heran. Allen voran selbstverständlich der Besuch der Leipziger Buchmesse, der immer mehr in greifbare Nähe rückt. Mein Terminkalender ist jetzt schon gut gefüllt und dabei ist das offizielle Programm noch nicht einmal online.

Ab März wird es dann auch wieder einen Autor des Monats geben, der schon feststeht, aber euch noch nicht verraten wird. Es wird mit ihm auch eine Wohnzimmerlesung in meinem Nestchen stattfinden. Darauf freue ich mich sehr. Ein paar Fragen kann er mir dann sicher auch gleich beantworten und die ein oder andere Rezension zu seinen Büchern wird es ebenfalls geben.

Im April ist der Welttag des Buches und auch in diesem Jahr nimmt das Nestchen an der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" teil. Mittlerweile weiß ich, dass ich, wie im letzten Jahr, drei Dinge verschenken werde. Das werden zwei Bücher sein und ein Gutschein für meinen kleinen Dawandashop. Eines der Bücher wird aus dem Genre kommen, welches mir sehr am Herzen liegt. Wer hier ab und zu vorbeiflattert oder mich bereits ein bisschen kennt, weiß es hat nichts geflügelten Freunden zu tun, aber trotzdem entfernt mit Federn. Mit etwas Glück wird es dann eine Autorin des Monats geben, die sich sehr gut mit dem Schreiben zu diesem Thema auskennt.
 
Im Monat August werde ich meinen englischen Monat machen. Das heißt, dass ich in diesem Monat nur englische Bücher lesen werde und mich dann an Rezensionen versuche, die ich in Englisch verfassen werde. Aber keine Angst, die Rezensionen werden ebenfalls auf Deutsch erscheinen. Einige Schätzen habe ich schon von meinem SUB ausgesucht und bin gespannt, wie ich vorankommen werde. Außerdem möchte ich versuchen, einen englischsprachigen Autor des Monats zu haben.

Das Label Tee des Monats wird es in diesem Jahr nicht mehr so oft geben. Ich bin momentan zwar ab und an auf der Suche nach neuen Teesorten, aber dies wird nicht vorrangig der Fall sein. Sollte ich unerwartet einen neuen Lieblingstee haben, werde ich ihn einfach mal so zwischendurch vorstellen.

Mein Nestkater wird ebenfalls mehr sporadisch als monatlich seinen Katzenjammer hier lassen. Mal sehen, was der kleine Schelm so alles in diesem Jahr zu sagen hat.

Einige meiner 101 Aufgaben werde ich in diesem Jahr so gut ich kann, in Angriff nehmen und da der erste Monat bald vorbei ist, wird es dazu noch einen gesonderten Post geben. Nur schon mal soviel, im ersten Monat hat mir eine Aufgabe besonders viel Spaß gemacht und ich freue mich, wenn ich sie dann nach Erledigung trotzdem weiter fortführen werde. Vor allem weil einige von euch, sich darüber sehr freuen würden.

Wie sieht es denn bei euch aus? Plant ihr in diesem Jahr Aktionen, die es so noch nicht auf eurem Blog gab?


Kommentare:

  1. Ui, das klingt aber spannend bei dir meine Liebe!
    Ich glaube bei mir dümpelt es wie immer vor sich hin. :D
    Englische Bücher, deutsche Bücher, dicke, dünne, gute, schlechte ... also wie immer :)
    Werde mal schauen, dass ich noch mehr Filmnews und Interviews veröffentliche und hoffentlich irgendwann den Post "Klein Sonja hat einen Verlag gefunden" aber wir werden sehen was kommt.
    Beim Welttag des Buches bin ich auch dabei mit 2 Büchern zu denen es jetzt alle 2-3 Wochen kleine Tipps gibt, welche es sein könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Sonja, ich bin gar nicht neugierig...*g*...von mir aus darfst du auch gern weiter vor dich "hindümpeln". Ich lese auch so deine Beiträge sehr gern.

      Löschen
  2. Hallo, ich habe jetzt auch angefangen mir eine Liste mit Themen und Aktionen anzulegen. So habe ich einfach einen besseren Überblick. Ich freue mich schon sehr auf die Leipziger Buchmesse. Ich will darüber auch auf meinem Blog berichten. Ich würde auch gern einmal zu einem Bloggertreffen o.Ä. auf der Messe gehen. Einfach um ein paar Kontakte zu knüpfen und Tipps zu bekommen. Meine Internetrecherce hat aber bislang noch nicht viel ergeben. Hast du eventuell einen Tipp für mich?
    Vielen Dank und Grüße Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Hey Karin!
    Hier auf deinem Blog wird es mit deinen tollen Plänen sicher nicht langweilig werden.

    Ich freue mich schon sehr auf deine Berichts zur Leipziger Buchmesse und wünsche dir jetzt schon mal richtig viel Spaß auf der Messen, schöne Begegnungen und Lesungen.

    Du hast mich neugierig gemacht, auf deine Wohnzimmerlesung und auf den Autoren des Monats. Auf deine Berichte freue ich mich schon!!!

    Viel Spaß bei den 101 Aufgaben!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    ich hab dich getaggt!
    http://griinsekatzes-leseecke.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html
    Keine Angst, es ist ein schöner Tag.
    Viel Spaß dabei <3
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!