Dienstag, 3. Dezember 2013

"Entscheidend für den Wert eines Geschenkes, ist weder der Preis, noch die Größe, sondern die Liebe, mit der es ausgesucht wurde und die Normalität mit der es besorgt und überbracht wurde."

Motto der Woche

Die Tage bis Weihnachten werden immer weniger und so langsam sollte sich der ein oder andere beeilen, eine Kleinigkeit für seine Lieben zu besorgen. Dabei muss es eben nicht groß oder teuer sein, nur von Herzen sollte es kommen. Mit Liebe ausgesucht und vielleicht auch verpackt. Das Zitat meines Wochenmottos stammt von Tanja Grassecker, die mit ihren Aphorismen sehr viel wahres spricht. Ich werde dieses Jahr zu Weihnachten nicht nur an die Lieben in meinem engeren Umfeld denken, sondern mich auch etwas weiter umsehen, wem ich eine kleine Freude unter den Weihnachtsbaum legen kann und sei es nur mit einem ganz lieben Kartengruß. In diesem Sinne wünsche ich euch zwar etwas leicht verspätet, dafür aber von Herzen eine wundervolle neue ideenreiche Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!