Dienstag, 22. Oktober 2013

Rain Song - Antje Babendererde ❀ ❀ ❀ ❀ ❀

Rain Song
Antje Babendererde
Arena Verlag
Gebundene Ausgabe 14,99 €
ISBN 978-3-401-06522-9
Taschenbuch 7,99 €
ISBN 978-3-401-50423-0

Regen hat viele Gesichter. Regen ist sanft wie die Liebe, Regen ist hart wie Hass, Regen plätschert wie die Neugier, Regen peitscht wie die Angst.

Rain Song „singt“ ein Lied davon. Antje Babendererde erzählt die Geschichte von Hanna und ihrer Tochter Ola. Hanna ist auf der Suche nach Jim, einem Indianer. Er ging vor fünf Jahren mit ihr gemeinsam nach Deutschland und die beiden verliebten sich und zeugten schließlich eine Tochter, von der Jim nichts weiß. Denn Jim verschwand einfach so, leise wie ein Nieselregen. Hannah begibt sich erneut in die Welt der Makah-Indianer um Jim zu finden. Auf ihrer Reise wird sie von Greg begleitet. Sie lernt Stück für Stück ein wenig mehr über Jim, den sie vorher nie richtig kannte. Doch es gibt Geheimnisse, die brauchen Zeit um entdeckt zu werden.

Bereits 1999 erschien der Debütroman "Der Pfahlschnitzer" von Antje Babendererde. Da ältere Bücher von mittlerweile bekannten Autoren schnell vergriffen sind, hat sich der Verlag dazu entschlossen dieses Buch neu aufzulegen. Antje Babendererde überarbeitete ihren damaligen Roman und heraus kam "Rain Song". Dieses wundervolle Buch handelt von Liebe, Vertrauen, Traditionen, Hass, Wut und Hoffnung. Den Duft des Regens, der auf den Leser hernieder prasselt, kann man dabei förmlich riechen, sogar fühlen. Der Duft von Zedernholz umschmeichelt die Nase. Antje Babendererde hat einen sehr geraden beinah schnörkellosen Schreibstil, der keineswegs langweilig ist. Sie baut Spannung durch wechselnde Perspektiven, schnellere Handlung oder nicht all zu lange Kapitel auf. Ihre Protagonisten Hanna und Greg sind sympathisch und sehr authentisch, mit ihren menschlichen Schwächen und Ängsten. Ich kenne leider die Urfassung nicht, kann aber sagen, dass "Rain Song" ein wirklich sehr lesenwertes Buch dieser Autorin ist. Einigen mögen diverse Kleinigkeiten auffallen, für mich ist dieser Roman mein Lieblingsbuch, wenn es um die Bücher von Frau Babendererde geht. Ihr Jugendroman, der von Erwachsenen und Jugendlichen handelt, sollte nicht nur bei fallendem Regen gelesen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!