Samstag, 5. Oktober 2013

Messe in Leipzig

Ihr habt richtig gelesen, auch wenn ihr sicher gleich ein paar Fragezeichen im Kopf hattet. Das Buchgefieder war auf der Messe in Leipzig, aber dieses Mal war es noch nicht die Buchmesse, die ist erst im Frühjahr. Wir hatten einige kreative Momente, als wir über die modell-hobby-spiel schlenderten. Eine Messe, die sich sehr mit dem Modellbau, aber mindestens genauso viel mit kreativen Hobbys und Familienspielen beschäftigt. Seit ein paar Jahren schon hatten wir den Wunsch, uns dort mal umzusehen. Dieses Mal hat es geklappt. Am 04. Oktober haben wir die Halle 2 gestürmt. Komisch, bei der Buchmesse kleben wir auch immer vermehrt dort. Als erstes haben wir uns im Kunst & Kreativ Bastelzirkus zwei Workshops heraus gesucht und vorangemeldet. Das Junggefieder hat dann mit Decopatch ein Tierchen verziert und danach mit Cernit gearbeitet.

 
Natürlich mussten wir danach einige Spiele ausprobieren. Bei zwei Sachen sind wir hängen geblieben. Zum einen war das die Tellerjonglage und zum anderen ein Spiel, welches ich so noch nicht kannte, aber sehr gut finde. Es besteht aus 9 Würfeln, auf denen jeweils 6 unterschiedliche Bilder sind. Man würfelt und muss dann mit den gefallenen Bildern eine Geschichte erzählen. Das fand ich großartig. Vor allem, weil ich dann hier ab und an mal eine Geschichte veröffentlichen werde, damit ihr seht, wieviel Spaß wir bei diesem Spiel haben. Es gibt zu unserem Spiel auch diverse Ergänzungswürfel, was es noch viel spannender machen wird.

 
Heute vormittag haben wir bereits mehrere Runden gespielt und dabei kam mir die Idee, dass man daraus auch ein Weihnachtsgewinnspiel machen könnte. Mehr verrate ich dazu natürlich noch nicht.

Zum Schluss zeige ich euch noch die fertigen Kunstwerke des Junggefieders. Sie hat sich wirklich mit viel Geduld ihrem Decopatch-Tierchen gewidmet und auch das Cernit-Werk ist was ganz besonderes geworden.


 

Kommentare:

  1. Das Spiel mit den Würfeln klingt auf alle Fälle spannend! Macht bestimmt Spaß, sich solche Geschichten auszudenken! Das wär bestimmt was für mich!

    Und die zwei Tierchen sind auch wirklich total super geworden!

    LG Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Cat, da freut sich die junge Blogautorin sehr. Die Würfel sind echt klasse, die Kiddies wollen ständig spielen. *g*

      Löschen
  2. Na, da ist die Kreativität wohl eindeutig vererbt worden! ;-)
    Mir gefällt die "Halloween-Schlange" besonders gut.

    Apropos Messe: Ich denke ernsthaft darüber nach, in 2014 zur Leipziger Buchmesse zu fahren (wäre dann meine erste überhaupt!); vielleicht trifft man sich dort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ute, die junge Blogautorin freut sich, wenn ihre Basteleien nicht nur der Mama gefallen. ;-) Zum Thema Buchmesse in Leipzig kann ich nur sagen, ich würde mich wahnsinnig freuen, dich mal persönlich zu treffen!

      Löschen
  3. Also ich finde die Schlange absolut süß! Scheint das ihr einen tollen Tag hattet. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr zwei!
    Die Kreativ-Messe hört sich richtig toll an und die beiden Tiere sind auch super schön geworden! Das Geschichtenerzählspiel hört sich auch spannend an. Wer erzählt von euch denn die besten Geschichten?
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, da streiten wir uns zu viert. Jeder in der Buchgefieder-Familie will natürlich der beste Geschichtenerzähler sein. *g*

      Löschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!