Sonntag, 7. April 2013

Mein Tee des Monats März

Grüner Tee "Tempelzauber"

Im Monat März habe ich den Teehändler meines Vertrauens besucht. In meinem Fall ist das der Dresdner Teehandel. Mein Lieblingslädchen liegt in einem Einkaufszentrum. Das Ambiente, die freundliche und kompetente Bedienung und natürlich die leckeren Teesorten sprechen eindeutig für meinen Besuch. Diesmal kam ich heim mit einem losen grünen Tee. Der Name "Tempelzauber" und dessen Probegeruch haben mich sofort überzeugt. Grüner Tee ist ja leider nicht jedermanns Sache, aber ich mag ihn hin und wieder ganz gern. Der Tempelzauber ist ein aromatisierter Grüntee und beinhaltet neben Grünem Tee auch Papayaflocken, Mangoflocken, Ringelblumenblüten und Rosenblütenblätter. Dieser Tee hat natürlich auch den für einen Grünen Tee typischen herben Geschmack, aber durch die Papaya- und Mangoflocken ist er auch leicht fruchtig. Preislich liegt er mit 3,50 Euro für 100g im guten Mittelfeld.

1 Kommentar:

  1. Gut, dass man einen Teehändler seines Vertrauens hat Ich hoffe doch der Tee schmeckt so wie du ihn beschrieben hast. Fuchtig und lecker mit der typischen Grün Tee Note.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!