Montag, 22. April 2013

"Genau in dem Moment, als die Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde sie zum Schmetterling."

Motto der Woche

Gestern abend beauftragte ich meine kleine Tochter aus ihrem Zettelkästchen, ein Blatt Papier für mich zu ziehen. Auf den kleinen Notizzettelchen vom Coppenrath-Verlag stehen unten kleine Zitate oder Weisheiten. Ich legte den Zettel mit dem Spruch nach unten auf meinen Schreibtisch.
 
Heute morgen las ich dann mein Motto der Woche. Dieses stammt von Peter Benary, einem Musikwissenschaftler und Komponisten aus der Schweiz. Was lese ich aus dem Zitat? Welche Bedeutung hat es für mich? Mir persönlich sagt es, dass man nicht aufgeben soll, sein Ziel zu verfolgen. Auf jeden Tag der weniger positiv verlief, wird ein schöner sonniger Tag folgen. Also nicht verzweifeln, denn das Glück findet einen Weg zu dir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!