Samstag, 16. März 2013

Buchmesse Leipzig - Tagesvorschau, die Zweite

Der zweite Buchmessetag steht für mich ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendbuches. Julia Boehme stellt ihr neues Buch "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" vor. Dazu wurde auf meinem Blog bereits eine Rezension veröffentlicht. Nun bin ich heute gespannt, wie die Autorin liest, um die kleinen Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Danach werde ich einen Autor treffen, den ich nun schon vier Jahre kenne. Unser Gespräch wird sich um alles drehen, was zum Buch und zum Thema Lesen gehört. Es wird ein rein privates Gespräch und kein Interview.
 
Ich hoffe, ich schaffe es dann pünktlich zum weiteren Highlight zurück in Halle 5 zu Derek Landy und seinem "Skulduggery Pleasant". Nach dem Skelettdetektiv werde ich wieder die Glashalle ansteuern und dem zweiten etwas größeren Usertreffen von Lovelybooks beiwohnen. Am heutigen Ende der Buchmesse ist für mich aber noch nicht Zeit zum in die Federn schlüpfen. Nein. Ich werde mich auf einen Friedhof am anderen Ende der Stadt begeben. Dort werde ich erneut auf Derek Landy treffen und seiner Lesung lauschen. Dieser Leseort ist so anders, dass ich darüber sicherlich ausführlich nach der Messe berichten werde. Ich hoffe, ich komme ohne gruselige Gedanken dann doch noch in mein Pensionsnest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!