Montag, 4. Februar 2013

Blog den Welttag des Buches

Blogger schenken Lesefreude

Der 23. April ist ein wichtiger Tag im Leben eines Buchgefieder-Teilchens. Es ist der Welttag des Buches. In diesem Jahr haben sich zwei genauso lesebegeisterte Blogger eine wundervolle Aktion dazu ausgedacht: "Blogger schenken Lesefreude". Blogger wollen die Welt mit ihrer Bücherbegeisterung anstecken. Und wie machen sie das am Effektivsten? Sie bloggen am 23. April 2013 wie die Weltmeister über ein Buch, welches sie auf ihrem Blog vorstellen und dann verschenken. Eine tolle Aktion und das Buchgefieder macht natürlich mit. Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird, sind herzlich eingeladen es mir gleich zu tun. Auch reine Facebook-Fanpages können teilnehmen.


Die beiden Buchbloggerinnen findet ihr hier:

Informationen zu der Aktion findet ihr unter folgenden Links:

Anmelden könnt ihr euch hier:
 
 
Bei der Anmeldung wird deine Blog-Url, der Name deines Blogs, deine E-Mail-Adresse, deine Facebook-Fanpage (falls vorhanden) und der Titel des Buches, das Du verschenken möchtest, benötigt. Falls Du noch nicht sicher bist, für welchen Titel du dich entscheidest, kannst Du ihn auch bis zum 20. April nachmelden.

Ich werde euch am 23. April 2013 ein Buch vorstellen, dass ich verschenken möchte. Vielleicht werden es auch zwei, mal sehen. Es geht hier schließlich um eines der schönsten Hobbys der Welt,  das Lesen. Ihr habt dann bis einschließlich 29. April 2013 Zeit, den jeweiligen Buchbeitrag zu kommentieren, wenn ihr das Buch gern haben möchtet. Der Gewinner steht dann am 30. April 2013 fest. Sollten mehrere Kommentare unter dem jeweiligen Buchbeitrag stehen, entscheidet das Los.

Ich wünsche allen Bloggern, dass es eine wundervolle Aktion wird mit ganz vielen unterschiedlichen Büchern und neuen oder bereits aktiven Lesefreunden!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!